Skip to main content

Ich bin als Rechtsanwalt im Bereich des Onlinehandels tätig und unterstütze Onlinehändler dabei, ihren Onlineshop rechtsicher zu gestalten. Onlinehändler müssen Ihre Waren und Dienstleistungen fehlerfrei im Internet anbieten, um Abmahnungen zu vermeiden.

Abmahnung im Onlinehandel | Online Handel rechtssicher

© Jakub Jirsák | fotolia.com | #44984770

Hohe Abmahnungsgefahr beim Onlinehandel

Im Bereich des Onlinehandels kommt es aufgrund der vielschichtigen Informationspflichten beinahe täglich zu wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen von Mitbewerbern und Abmahnvereinen.

Onlinehändler bieten ihre Produkte oder Dienstleistungen in ihren Onlineshops, bei Amazon, eBay oder sonstigen Handelsplattformen häufig nicht rechtskonform an. Um Abmahnungen wegen Wettbewerbsverstößen zu vermeiden ist eine präventive juristische Betreuung für jeden Onlinehändler unabdingbar.

Leistungen im Bereich E-Commerce Recht

Meine Kanzlei betreut seit Jahren Internet- und Onlinehändler aus den unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen. Wir sind spezialisiert im Bereich eCommerce und blickt auf einen langjährigen Erfahrungsschatz bei der rechtlichen Absicherung von Web- und Onlineshops zurück. Wir steht Ihnen gerne für eine Betreuung rund um den Onlinehandel zur Verfügung.

Rechtliche Shopprüfung durch Sorglos-Komplett-Programm

Ein beliebtes Produkt meiner Kanzlei ist die Online-Shop-Absicherung in Form eines Sorglos-Komplett-Programms für den Onlinehandel.

Mit diesem Programm biete ich meinen gewerblichen Kunden zu einem günstigen monatlichen Pauschalpreis eine einmalige Grundabsicherung der betriebenen Handelsplattformen an. Zudem erhalten Sie einen Update-Service mit dem ich die Rechtssicherheit der online Handelsaktivitäten auch zukünftig sicherstelle. Entsprechend abgesicherte Onlineshops erhalten ein Prüfsiegel mit dem Sie bei ihren Kunden für Vertrauen werben können.

Der Update-Service erfolgt durch Übersendung aktualisierter Rechtstexte oder Handlungsempfehlungen. Diese sind immer dann erforderlich, wenn sich die Rechtslage geändert hat. Schließlich informiere ich im Zuge dessen über aktuelle Abmahnwellen oder sonstige Abmahnungsthemen.
Bei mir erhalten Sie durch eine Shopabsicherung anwaltlich erstellte Rechtstexte für Online-Händler.

Rechtstexte für Online-Händler

Meine Kanzei bietet Ihnen eine individuelle anwaltliche Beratung. Dazu erstelle ich Ihnen im Rahmen meiner Angebote praxisrelevante Rechtstexte.

Zudem liefere ich Ihnen erforderliche Handlungsempfehlungen, damit Sie möglichst rechtssicher Waren und Dienstleistungen im Internet anbieten können.

Meine Rechtstexte für Online-Händler erbringe ich nicht nur für Ihren Online-Shop sondern auch für Ihre Angebotsseiten bei Amazon und eBay. Ferner für andere online Marktplätze wie eBay-Kleinanzeigen, aber auch für Fernabsatzverträge bei Vertragsabschlüssen per E-Mail, Telefax und Telefon etc..

Meine Kanzlei hat jahrelange Erfahrung bei der rechtlichen Beratung von Online-Händlern. Ich habe schon über 1.000 Shopabsicherungen durchgeführt. Profitieren auch Sie von meinen Rechtstexten für Online-Shop-Absicherung. Delegieren Sie die rechtlichen Angelegenheiten in die erfahrenen Hände eines Spezialisten. Sie können sich dann in Ruhe um Ihr Geschäft kümmern.

1. Vorbeugender Schutz vor Abmahnungen

Durch eine rechtzeitige professionelle juristische Online-Shop-Absicherung können Sie wettbewerbsrechtliche Abmahnungen vermeiden. Denn warten Sie nicht bis Sie die Abmahnung eines Mitbewerbers oder eines Wettbewerbsverbandes erhalten.

a) Kombiangebot | Grundabsicherung mit Update-Service

Das Kombiangebot ist meine effektivste und am meisten gebuchte Shopabsicherung, einschließlich Update-Service. Ich schließe mit Ihnen einen dauerhaften Beratervertrag für einen Zeitraum von 36, 24 oder 12 Monaten zu einer festen monatlichen Vergütung*.

Sorglos-Komplett-Programm ab 29,- € mtl. zzgl. MwSt.*

Leistungsumfang:

  • anwaltliche Überprüfung Ihres Bedarfs
  • Grundabsicherung mit praxisrelevanten anwaltlich erstellten Rechtstexten
  • individuelle Handlungsempfehlungen
  • Update Service – damit Sie rechtlich stets auf dem Laufenden bleiben.
  • monatliche Vergütung ab 29,- € mtl. zzgl. MwSt.*
  • Vertragsbindung über 36, 24 oder 12 Monate

Vorteile:

  • fest kalkulierbare monatliche Kosten
  • keine hohe Anfangsinvestition durch Shopprüfung
  • mit Update-Service dauerhaft abgesichert

Sie können mit dem Sorglos-Komplett-Programm Ihr Onlinegeschäft kurzfristig starten, ohne sich Sorgen um Abmahnungen oder rechtliche Anfängerfehler machen zu müssen.

b) Einzelangebot | Grundabsicherung ohne Update-Service

Wenn Sie keinen längerfristigen Vertrag eingehen möchten, können Sie für Ihre jeweiligen Handelsplattformen auch nur eine Grundabsicherung ohne Update-Service buchen.

Vorteile:

  • anwaltliche Überprüfung Ihres Bedarfs
  • Grundabsicherung mit praxisrelevanten anwaltlich erstellten Rechtstexten
  • individuelle Handlungsempfehlungen
  • Festpreis
  • keine Vertragsbindung

Informieren Sie sich im Einzelnen über unsere Preise und Leistungsangebote.

2. Online-Shop-Absicherung | so geht’s!

Senden Sie mir einfach unverbindlich Ihre Anfrage zu den benötigten Handelsplattformen über mein Kontaktformular. Schildern Sie mir kurz Ihr geplantes Projekt. Sie erhalten dann kurzfristig ein konkretes Angebot von mir. Gerne stimmen ich weitere Einzelheiten auch telefonisch mit Ihnen ab.

3. Anwaltliche Haftung

Meine anwaltliche Haftung verschafft Ihnen zusätzliche Sicherheit. Denn wie jede Anwaltskanzlei hafte ich für die von mir erbrachten Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

4. Anwaltliches Prüfsiegel

Mit meinem Prüfsiegel schaffen Sie auch gegenüber Ihren Kunden Vertrauen, denn Sie dokumentieren damit, dass Ihre Angebotsseiten anwaltlich geprüft sind. Wenn Sie meinen Update-Service nutzen, klicken Sie einfach mal auf das folgende Siegel.

Updated 256

Harzheim.eu: Updated

5. Was tun, wenn Sie bereits eine Abmahnung erhalten haben?

Übersenden Sie uns unverbindlich Ihre Abmahnung!

  • Sie erhalten kostenlos eine Ersteinschätzung Ihres Falles.
  • Gleichzeitig schlagen wir eine Verhaltensstrategie vor.
  • gratis: Bearbeitung Ihrer Abmahnung bei Abschluss eines Sorglos-Komplett-Vertrags.

Jetzt Abmahnung übersenden »

* Die feste monatliche Vergütung richtet sich nach dem geschätzten Aufwand für die rechtliche Betreuung Ihres konkreten Onlinehandels im Rahmen des Sorglos-Komplett-Programms, abhängig von der gewählten Laufzeit des Vertrages (12, 24 oder 36 Monate). Meine Preiswerbung richtet sich ausschließlich an Unternehmer.

Ich erstelle für Ihren rechtssicheren Onlinehandel anwaltlich geprüfte Rechtstexte. Vermeiden Sie durch meine Shopabsicherung Abmahnungen von Mitbewerbern. Sie haben die Wahl zwischen:

1. Kombipaket – Online-Shop-Absicherung mit Update-Service und Vertragsbindung

Rechtssicheren Onlinehandel mit meinem am häufigsten gebuchten Sorglos-Komplett-Programm (SKP) erreichen. Sie erhalten damit eine rechtliche Grundabsicherung Ihrer online Angebote mit Update-Service zu einer günstigen monatlichen Vergütung im Rahmen eines fest vereinbarten Vertrages über einen Zeitraum von 12, 24 oder 36 Monaten.

SORGLOS-KOMPLETT-PROGRAMM

Das rechtliche Schutzpaket für Onlinehändler.

  • Impressum, AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutz etc.
  • Webshop, Amazon, eBay u.a.
  • Stets aktuell durch Update-Service
  • Anwaltliche Haftungsübernahme*

Ihre Informationspflichten als Onlinehändler – beugen Sie jetzt vor

ab** 29,- €/ mtl. zzgl. MwSt.

Jetzt Angebot einholen »

* Wie jede Anwaltskanzlei haften wir für die erbrachten Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

** Unsere Vergütung ist abhängig vom konkreten Aufwand, den wir erst abschätzen können, wenn wir Ihr Projekt kennen. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer.

2. Einzelpaket – Online-Shop-Absicherung ohne Update-Service und ohne Vertragsbindung

Rechtssicheren Onlinehandel durch eine einmalige rechtliche Absicherung Ihres Online-Shops oder Ihrer Handelsplattform wünschen, erhalten Sie auch eine einmalige Grundabsicherung zum pauschalen Festpreis ohne Update-Service. Die Absicherung erfolgt dann zu der am Absicherungstag geltenden Rechtslage.

Online-Shop-Absicherung ohne Update-Service

Rechtliche Absicherung für Onlinehändler mit einmaliger Vergütung z.B.

  • eBay Kleinanzeigen = ab* 249,- € zzgl. MwSt.
  • ebay = ab* 349,- € zzgl. MwSt.
  • Amazon = ab* 349,- € zzgl. MwSt.
  • Onlineshop = ab* 649,- € zzgl. MwSt.
  • 2er Kombi eBay+Amazon = ab* 679,- € zzgl. MwSt.
  • 2er Kombi Onlineshop+eBay = ab* 779,- € zzgl. MwSt.
  • 3er Kombi Onlineshop+eBay+Amazon = ab* 879,- € zzgl. MwSt.
  • Datenschutzpaket DSGVO ab*450,- € zzgl. MwSt.

Jetzt Angebot einholen »
* Unsere Vergütung ist abhängig vom konkreten Aufwand, den wir erst abschätzen können, wenn wir Ihr Projekt kennen. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer.

Leistungsumfang der Grundabsicherung im Einzelnen

  • Anwaltlich geprüfte Rechtstexte zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und Informationspflichten nach deutschem und für Deutschland geltendes europäisches Recht in deutscher Sprache.
  • Durchsicht und Analyse Ihrer aktuell schon vorhandenen Angebotsseiten in struktureller Hinsicht (Aufbau, Anordnung Rechtstexte etc.)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für B2C und B2B
  • Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular
  • Impressum
  • Hinweise zu Liefer- und Versandkosten
  • Empfehlungen zu Zahlungsmitteln, besonderen Zahlungssystemen etc.
  • Empfehlungen zu Preisangaben und ggf. Grundpreisangaben
  • einfache Datenschutzerklärung nach DSGVO
  • Datenschutzklauseln für Tracker, wie Google Analytics, eTracker, Matomo (ex Piwik) etc.
  • Empfehlungen zu erforderlichen Datenschutzeinwilligungen
  • Empfehlungen zu Jugendschutzthemen beim Onlinehandel
  • Empfehlungen zu den gängigsten produktbezogenen Spezialgesetzen (z.B. bei Textilien; Batterien; Spielzeug; Alkohol; Lebensmitteln, etc.)
  • Ausschluss: Wenn es um die Verkehrsfähigkeit bzw. Kennzeichnung spezieller Waren oder deren Bewerbung im Internet geht (z. B. nach ProduktsicherheitsG, ElektroG, Lebensmittelinformationsverordnung, KosmetikG, Health-Claims VO, StVZO, Heilmittelwerberecht, Biozidverordnung, ChemikalienG (CLP-VO), MedizinprodukteG etc.), beachten Sie bitte, dass eine Beratung nicht im Rahmen des kostengünstigen Sorglos-Komplett-Programms erbracht werden kann, da dies den Leistungsrahmen sprengen würde. Derartige Beratung können wir Ihnen als Stammkunden allerdings nach besonderer Vereinbarung gerne zu einem reduzierten Stundensatz von 150,00 € pro Stunde netto anbieten oder im Rahmen einer pauschalen Zusatzvereinbarung.
  • Handlungsanweisungen zur Einbindung der Rechtstexte und Pflichtinformationen
  • Überprüfung des Bestellvorgangs und ggf. Testbestellung
  • Telefonische Betreuung bei Rückfragen zu Grundabsicherungsfragen
  • Wie jede Anwaltskanzlei hafte ich für die erbrachten Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

  • Anwaltlich geprüfte Rechtstexte zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und Informationspflichten nach deutschem und für Deutschland geltendes europäisches Recht in deutscher Sprache.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für B2C und B2B
  • Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular
  • Impressum
  • Hinweise zu Liefer- und Versandkosten
  • Empfehlungen zu Zahlungsmitteln, besonderen Zahlungssystemen etc.
  • Empfehlungen zu Preisangaben und ggf. Grundpreisangaben
  • einfache Datenschutzerklärung nach DSGVO
  • Empfehlungen zu den gängigsten produktbezogenen Spezialgesetzen (z.B. bei Textilien; Batterien; Spielzeug; Alkohol; Lebensmitteln etc.)
  • Ausschluss: Wenn es um die Verkehrsfähigkeit bzw. Kennzeichnung spezieller Waren oder deren Bewerbung im Internet geht (z. B. nach ProduktsicherheitsG, ElektroG, Lebensmittelinformationsverordnung, KosmetikG, Health-Claims VO, StVZO, Heilmittelwerberecht, Biozidverordnung, ChemikalienG (CLP-VO), MedizinprodukteG etc.), beachten Sie bitte, dass eine Beratung nicht im Rahmen des kostengünstigen Sorglos-Komplett-Programms erbracht werden kann, da dies den Leistungsrahmen sprengen würde. Derartige Beratung können wir Ihnen als Stammkunden allerdings nach besonderer Vereinbarung gerne zu einem reduzierten Stundensatz von 150,00 € pro Stunde netto anbieten oder im Rahmen einer pauschalen Zusatzvereinbarung.
  • Handlungsanweisungen zur Einbindung der Rechtstexte und Pflichtinformationen bei Amazon
  • Telefonische Betreuung bei Rückfragen zur Grundabsicherung
  • Wie jede Anwaltskanzlei hafte ich für die erbrachten Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

  • Anwaltlich geprüfte Rechtstexte zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und Informationspflichten nach deutschem und für Deutschland geltendes europäisches Recht in deutscher Sprache.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für B2C und B2B
  • einfache Datenschutzerklärung nach DSGVO
  • Weitere Informationen und Mustertexte zum Datenschutz, z.B. Verarbeitungsverzeichnis
  • Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular
  • Impressum
  • Hinweise zu Liefer- und Versandkosten
  • Empfehlungen zu Zahlungsmitteln, besonderen Zahlungssystemen etc.
  • Empfehlungen zu Preisangaben und ggf. Grundpreisangaben
  • Empfehlungen zu den gängigsten produktbezogenen Spezialgesetzen (z.B. bei Textilien; Batterien; Spielzeug; Alkohol; Lebensmitteln etc.)
  • Ausschluss: Wenn es um die Verkehrsfähigkeit bzw. Kennzeichnung spezieller Waren oder deren Bewerbung im Internet geht (z. B. nach ProduktsicherheitsG, ElektroG, Lebensmittelinformationsverordnung, KosmetikG, Health-Claims VO, StVZO, Heilmittelwerberecht, Biozidverordnung, ChemikalienG (CLP-VO), MedizinprodukteG etc.), beachten Sie bitte, dass eine Beratung nicht im Rahmen des kostengünstigen Sorglos-Komplett-Programms erbracht werden kann, da dies den Leistungsrahmen sprengen würde. Derartige Beratung können wir Ihnen als Stammkunden allerdings nach besonderer Vereinbarung gerne zu einem reduzierten Stundensatz von 150,00 € pro Stunde netto anbieten oder im Rahmen einer pauschalen Zusatzvereinbarung.
  • Handlungsanweisungen zur Einbindung der Rechtstexte und Pflichtinformationen bei ebay
  • Telefonische Betreuung bei Rückfragen zur Grundabsicherung
  • Wie jede Anwaltskanzlei hafte ich für die erbrachten Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

  • Anwaltlich geprüfte Rechtstexte zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und Informationspflichten nach deutschem und für Deutschland geltendes europäisches Recht in deutscher Sprache.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für B2C und B2B
  • einfache Datenschutzerklärung nach DSGVO
  • Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular
  • Impressum
  • Hinweise zu Liefer- und Versandkosten
  • Empfehlungen zu Zahlungsmitteln, besonderen Zahlungssystemen etc.
  • Empfehlungen zu Preisangaben und ggf. Grundpreisangaben
  • Empfehlungen zu den gängigsten produktbezogenen Spezialgesetzen (z.B. bei Textilien; Batterien; Spielzeug; Alkohol; Lebensmitteln etc.)
  • Ausschluss: Wenn es um die Verkehrsfähigkeit bzw. Kennzeichnung spezieller Waren oder deren Bewerbung im Internet geht (z. B. nach ProduktsicherheitsG, ElektroG, Lebensmittelinformationsverordnung, KosmetikG, Health-Claims VO, StVZO, Heilmittelwerberecht, Biozidverordnung, ChemikalienG (CLP-VO), MedizinprodukteG etc.), beachten Sie bitte, dass eine Beratung nicht im Rahmen des kostengünstigen Sorglos-Komplett-Programms erbracht werden kann, da dies den Leistungsrahmen sprengen würde. Derartige Beratung können wir Ihnen als Stammkunden allerdings nach besonderer Vereinbarung gerne zu einem reduzierten Stundensatz von 150,00 € pro Stunde netto anbieten oder im Rahmen einer pauschalen Zusatzvereinbarung.
  • Handlungsanweisungen zur Einbindung der Rechtstexte und Pflichtinformationen
  • Telefonische Betreuung bei Rückfragen zur Grundabsicherung
  • Wie jede Anwaltskanzlei hafte ich für die erbrachten Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen.

3. DSGVO konforme Datenschutzerklärung

Auch eine gute Datenschutzerklärung sowie die Beachtung von Datenschutzmaßnahmen werden immer wichtiger. Dies gilt insbesondere seit in Kraft treten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25.05.2018. Lassen Sie Ihren Onlineshop, Ihr Marktplatzangebot oder Ihre Website in datenschutzrechtlicher Hinsicht besonders überprüfen und nutzen unser Datenschutzpaket.

NEU: DSGVO – Datenschutzpaket

JETZT unser Datenschutzpaket für Unternehmer buchen – Leistungsumfang:

  • Überprüfung und Anpassung Ihres aktuellen Impressums
  • Hinweise zu Streitschlichtungsplattformen
  • Entfernung unzulässiger Disclaimer
  • Rechtskonformes Kontaktformular
  • Rechtskonforme Newsletter-Anmeldung
  • Muster für ein Verarbeitungsverzeichnis
  • Informationen zum Abschluss von Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung

Schützen Sie sich sofort vor Beanstandungen und Bußgeldern – Für Websites, Onlineshops, Amazon, eBay u.a.

ab* 450,- € einmalig zzgl. MwSt.

Jetzt Angebot einholen »

* Unsere Vergütung ist abhängig vom konkreten Aufwand, den wir erst abschätzen können, wenn wir Ihr Projekt kennen. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer.