Skip to main content

Abmahnung von Getty Images International durch WALDORF FROMMER Rechtsanwälte, München vom 26.06.2015.

Branche: Fotonutzung in Reiseportal

Rechtsgrund: Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung durch die Nutzung eines Landschaftsfotos im Header einer gewerblich genutzten Website.

Was fordert die Abmahnung Getty Images International?

Mit der Abmahnung wird auf den urheberrechtlichen Schutz des betroffenen Fotos verwiesen und die Entfernung des Bildmaterials nahegelegt. Sodann wird für die Zukunft die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und Auskunft über den Umfang der unlizenzierten Verwendung sowie der Herkunft des Bildmaterials gefordert.

Der nächste Schritt wäre dann die Geltendmachung des auf der Basis der Auskunft berechneten Schadensersatzes, welcher erfahrungsgemäß erst in einem 2. Schreiben beziffert wird.

Was können Sie gegen eine Abmahnung von Getty Images Int. tun?

Nutzen Sie einfach unsere Erste Hilfe nach Erhalt einer Abmahnung und fordern eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles an. Senden Sie mir Ihre Abmahnung über mein Kontaktformular. Ich werde diese dann einer kurzen Überprüfung unterziehen und Ihnen dann die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Gerne helfe ich Ihnen im Rahmen einer pauschalen Honorarvereinbarung weiter, falls dies erforderlich sein sollte.

 

Fragen kostet nichts!


*“ zeigt erforderliche Felder an

* Pflichtfelder
Ziehe Dateien hier her oder
Max. Dateigröße: 200 MB.
    Es können beliebig viele Dateien hochgeladen werden.
    *
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

    Ähnliche Beiträge